Image
Nachrichten und News

E Zigaretten mit und ohne Nikotin

E Zigaretten mit und ohne Nikotin
4 weeks ago

E Zigaretten mit und ohne Nikotin

By  •  blog

Die E-Zigarette: eine Alternative für Raucher

Wussten Sie, dass in einer herkömmlichen Filterzigarette etwa 4000 Zusartstoffe enthalten sind? Angefangen von harmlosen Zusätzen wie zum Beispiel Zucker bis hin zu hochwirksamen …
Read More

Lactoseintoleranz oder auch Milchzuckerunverträglichkeit – Hinweise und Info
6 months ago

Lactoseintoleranz oder auch Milchzuckerunverträglichkeit – Hinweise und Info

By  •  blog

Lactoseintoleranz
Man nennt die Lactoseintoleranz auch Milchzuckerunverträglichkeit, und darunter leiden immerhin 90 % der Weltbevölkerung; allerdings nur 10 % der Deutschen. Diese Menschen vertragen Milchprodukte wegen eines bestimmten Enzymmangels nicht. Bemerkbar macht sich diese Lebensmittelunverträglichkeit durch Durchfälle, Blähungen und schmerzhafte Koliken. Wer darunter leidet, ohne eine bestimmte Ursache zu erkennen, sollte sich auf jeden Fall vom Arzt untersuchen lassen. Read More

Nase als Messinstrument für Düfte und Nasenbluten – wichtige Information
6 months ago

Nase als Messinstrument für Düfte und Nasenbluten – wichtige Information

By  •  blog

Die Nase ist eigentlich nur ein Sensor. Das eigentliche Messinstrument für Düfte und Gerüche befindet sich in einem bestimmten Bereich des Gehirns, dem so genannten olfaktorischen Zentrum. Es befindet sich im entwicklungsgeschichtlich ältesten Teil des Großhirns, und es ist wohl kein Zufall, dass sich in dieser Region auch der Hirnabschnitt für die Gefühlswelt befindet. Außerdem gibt es Nervenverbindungen zu Bereichen, die als Limbisches System bezeichnet werden, das vor allem unsere Gefühlsregungen bestimmt. Read More

Wasser, Mineralsalze und  Spurenelemente – Zusammensetzung der Lebensmittel
7 months ago

Wasser, Mineralsalze und Spurenelemente – Zusammensetzung der Lebensmittel

By  •  blog

Wasser
Die Körperflüssigkeit eines gesunden Erwachsenen macht 45 bis 60 %seines Körpergewichtes aus. Der Mensch kann wochenlang ohne Nahrung auskommen, aber nur einige Tage ohne Wasser. Er kann seine Glykogen- und Fettreserven und die Hälfte seiner Proteine verlieren, ohne sich einem wirklichen Risiko auszusetzen, aber ein Wasserverlust von nur 10 %würde eine beträchtliche Erschöpfung zur Folge haben.

Jeder weiß, dass der durch Harnentleerung, Atmung, Schweißabsonderung Read More

Die Kohlenhydrate sind wichtig – Zusammensetzung der Lebensmittel Teil I
7 months ago

Die Kohlenhydrate sind wichtig – Zusammensetzung der Lebensmittel Teil I

By  •  blog

Die Kohlenhydrate
Die Kohlenhydrate, die diesen Namen aufgrund ihrer Zusammensetzung aus den drei Elementen Kohlenstoff, Sauerstoff und Wasserstoff erhalten haben, werden auch häufig ganz allgemein als „Zucker“ bezeichnet.
a) Klassifizierung der Kohlenhydrate nach der Komplexität ihrer Moleküle (chemische Formel)
Kohlenhydrate aus einem Molekül (Monosaccharide):
– Glukose (vom griechischen ,,glukus“ = süß), die man im Honig in geringer Read More

Die Kohlenhydrate sind wichtig – Zusammensetzung der Lebensmittel Teil II
7 months ago

Die Kohlenhydrate sind wichtig – Zusammensetzung der Lebensmittel Teil II

By  •  blog

Die Kohlenhydrate sind wichtig – Zusammensetzung der Lebensmittel Teil I

c) Der glykämische Index
Anstelle der Assimilationsgeschwindigkeit sollte eher die blutzuckersteigernde Wirkung der Kohlenhydrate untersucht weiden.

Im Mittelpunkt des Interesses steht somit die „Blutzuckerspitze“ jedes verzehrten Kohlenhydrates. Diese Fähigkeit der Kohlenhydrate, den Blutzuckerspiegel zu erhöhen, wird durch den glykämischen Index bestimmt, Read More

Systematischer Einstieg- Karriere planen, Maßnahmen festlegen und Selbstanalyse
7 months ago

Systematischer Einstieg- Karriere planen, Maßnahmen festlegen und Selbstanalyse

By  •  blog

Karriereplanung
Die systematische, persönliche Karriereplanung beginnt mit einer Analyse der eigenen Person und der Karriereziele. Auf dieser Basis lässt sich dann im zweiten Schritt planen, welche konkreten Maßnahmen sinnvoll und erforderlich sind. Im Mittelpunkt des ersten Schrittes, der Analyse, stehen drei Fragen:
• Wo stehe ich, und wohin möchte ich?
• Welche Stärken und Qualifikationen habe ich, und wie kann ich sie erweitern?
• Wie kann ich andere von meinen Stärken überzeugen?

Selbstanalyse – Standpunkt analysieren, Ziele definieren Read More

Erster und Zweiter  Versuch – Warum Nimmt Man an Gewicht zu
7 months ago

Erster und Zweiter Versuch – Warum Nimmt Man an Gewicht zu

By  •  blog

Beim ersten Versuch wurden 100 g Weißbrot mit einem Belag von 30 g Butter verzehrt. Das Brot wird in Glukose, die Butter in Fettsäure umgewandelt; ihr Transport erfolgt über das Blut (Abb. 1).
Da Weißbrot einen hohen glykämischen Index aufweist (70), entsteht eine starke Hyperglykämie (ungefähr 1,70 g).

Die Bauchspeicheldrüse sondert daraufhin eine bestimmte Menge Insulin ab, um die Blutzuckerkonzentration wieder zu senken. Da es sich um ein Read More

Weißer Reis und Mais Teil I – Warum nimmt Man an Gewicht zu
7 months ago

Weißer Reis und Mais Teil I – Warum nimmt Man an Gewicht zu

By  •  blog

Weißer Reis
Wie jeder weiß, stammt weißer Reis aus Asien, wo ihn die Einheimischen normalerweise in Verbindung mit Gemüse verzehren, das sehr reich an Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralsalzen und Spurenelementen ist, was die glykämische Wirkung abschwächt. In der westlichen Welt, wo Reis bearbeitet wird, isst man bevorzugt Fleisch dazu, das keine Ballaststoffe, dafür aber gesättigte Fettsäuren enthält. Read More

Warum Nimmt Man an Gewicht zu – erfahren Sie mehr
7 months ago

Warum Nimmt Man an Gewicht zu – erfahren Sie mehr

By  •  blog

Die herkömmliche Diätetik, die auf einer verringerten Kalorienzufuhr beruht, geht davon aus, dass man deshalb an Gewicht zunimmt, weil man zu viel isst (abgesehen von der erblichen Veranlagung).

Wer schon einmal versucht hat, weniger zu essen, um an Gewicht zu verlieren, wird festgestellt haben, dass man dieses Ziel nicht erreicht. Anstatt die überflüssigen Pfunde für immerzu verlieren, bringt man häufig einige Monate später noch mehr auf die Waage als zuvor. Read More